Claudia Koch

Über mich

Ich bin in Appenzell aufgewachsen und wohne seit über 20 Jahren zusammen mit meinem Mann und meiner Tochter im Thurgau, aktuell in Frauenfeld. Seit 2003 schreibe ich. Ich startete meine Schreibtätigkeit beim Stöpferter Blättli, heute liefere ich regelmässig Artikel für die Thurgauer Zeitung, das katholische Pfarreiblatt forumKirche,das katholische Medienzentrum kath.ch, das online-Portal thurgaukultur.ch sowie für die Mitgliederzeitschrift BILDUNG THURGAU. Das journalistische Handwerk habe ich von 2009 bis 2010 in der Medienschule St. Gallen erlernt, diverse Weiterbildungen folgten am MAZ in Luzern. Als ausgebildete Fotofachangestellte liefere ich zu jedem Text aussagekräftige Bilder. Ich lege Wert auf klare und verständliche Formulierungen wie auch auf eine faire und respektvolle Wortwahl. Am 1. Mai 2019 habe ich mich mit meinem Unternehmen Claudia Koch Bild und Text selbständig gemacht und biete ganz unterschiedliche journalistische Dienstleistungen an.